Mit Firstload sicher downloaden

Hinter dem Slogan „Mit Sicherheit verbunden“ steckt der Anbieter Firstload. Auch Firstload bietet einen 14 tätigen Testzugang an, wo du bis zu 3 GB in schnellster DSL Geschwindigkeit downloaden kannst. Der maximale Download-Limit beträgt 25 MBit/s. Sind die 3 GB aufgebraucht, kannst du weitere 250 GB mit max. 1 MBit/s herunterladen.

Der Firstload Testzugang: 14 Tage kostenlos

Auch bei Firstload läuft die Anmeldung ähnlich wie bei UseNeXT ab: Auf der Startseite im Anmelde-Formalar gibst du deine Daten ein.

Nach dem Klick auf „Absenden“ kommt ein weiteres Formular, auf der nun die Kontodaten eingetragen werden. Firstload speichert die Daten für den Fall, dass du nach der Testzeit weiterhin Kunde bleibst. Mache dir keine Bangen: Innerhalb der Testperiode bucht Firstload kein Geld vom Konto ab! Die Zugangsdaten werden dir in wenigen Minuten per E-Mail zugesendet. Jetzt noch schnell einloggen und die Firstload Software herunterladen.

Wenn dir Firstload doch nicht gefällt, dann kannst du innerhalb von 14 Tagen jederzeit per E-Mail an support@firstload.de kündigen. Eine solche Kündigung könnte so lauten:

Hallo Firstload-Team,
hiermit kündige ich mit sofortiger Wirkung mein Abonnement bei Firstload. Meine Kundennummer lautet: XXXXXXXXXXX. Ich bitte um eine Kündigungsbestätigung per E-Mail.
Mit freundlichen Grüßen
Max Mustermann

Die Firstload Software: Einfach, Schnell und Sicher.

Die Firstload Software „Ikarus“ ist flott installiert. Bei dem ersten Software Start musst du deine Zugangsdaten eingeben. Auch hier gibt es keine komplizierten Einstellungen. Du kannst sofort mit der Suche und dem Downloaden starten.

Die Bedienung der Software „Ikarus“ ist sehr einfach und leicht verständlich. In dem Suchfeld gibst du einen Suchbegriff ein und die Software spuckt dir alle relevanten Ergebnisse aus. Neben den Dateien erhällst du noch zahlreiche Infos, wie Bewertungen der Dateien oder auch die Download-Größe. Hast du die gewünsche Datei gefunden, klickst du einfach auf „Download“, das wars! „Ikarus“ lädt anschließend die Dateien herunter und entpackt diesie auch gleich für dich.

Firstload Downloads

Mit ca. 300 TB (Terabyte) Daten hat Firstload nur halb soviel wie UseNeXT. Aber auch hier sind die Downloads werbefrei: keine nervigen Popup's und keine Banner!

Mein Fazit: Sicher ist sicher

Wer auf Sicherheit und Anonymität setzt, ist mit Firstload gut bedient. Firstload speichert keine Usenet-Zugriffe (keine IP's), auch wird nicht gespeichert was herunter geladen wurde. Für den Benutzer wird nur das verbrauchte Datenvolumen gespeichert.