Zweiohrküken Nachfolger von Kein Ohr Hasen

Zwei Ohr Küken der Nachfolger

Die Geschichte beginnt vom Neuen, der Nachfolger von „Kein Ohr Hasen“ – „Zweiohrküken“ ist online:

Ludo und Anna sind mittlerweile schon seit 2 Jahren ein Paar und arbeiten immer noch gemeinsam im gleichen Kinderhort. Doch wie in jeder realen Beziehung läuft es auch bei Ludo und Anna nicht immer rund. Der Alltag verschleißt auch hier die Partner und Reibereien an Kleinigkeiten gehören dazu. Da sind nicht mehr die Verliebtheit an erster Stelle zu spüren, sondern pragmatische Fragen wie, wer-bringt-den-Müll-raus oder – Ludos Spezialgebiet – Pfandflaschen-entsorgen, die dringender sind.

Mitunter sind heftige Beziehungs-Machtkämpfe zu erleben, und wenn dann noch Ludos alte Flamme auftaucht, ist es nicht verwunderlich, dass er hocherfreut mit ihr flirtet. Anna ist davon natürlich nicht begeistert und fängt an, sich Ludos Vergangenheit etwas näher anzusehen, was diesem natürlich überhaupt nicht gefällt. Er verbietet Anna die Schnüfflerin und hält Vorträge über gegenseitiges Vertrauen usw. Als dann aber Annas Ex auftaucht, ist es mit dem gegenseitigen Vertrauen auch bei Ludo erstmal vorbei, denn der brave Ralf benötigt eine Unterkunft und zieht vorübergehend bei Anna und Ludo ein. Da führt schon zu kräftigen Auseinandersetzungen und Eifersüchteleien.

Als Ludo bemerkt, dass Anna von Ralf angebaggert wird, ist es bald mit der Beherrschung vorbei und es gibt einen Streit mit Handgreiflichkeiten, aber Gewitter reinigt die Luft und das gute Ende naht.