Uncensored Newsfeed

Seit 1999 gibt es das Unternehmen Uncensored Newsfeed. Der Usenet Anbieter bietet seinen Usern blitzschnelle Server, die ohne Addons auskommen. Neben den Downloads sind bei Uncensored Newsfeed auch kostenlose Uploads, beziehungsweise Postings möglich. Wir haben zum Provider eine Review verfasst.

1. Grundlegendes zum Provider

Uncensored Newsfeed bietet dir über 110.000 unzensierte Newsgroups an. Mit Servern in den USA sowie Europa, besteht keine Gefahr, dass es zu Ausfällen beim Provider kommt. Durch rund 50 Verbindungen kommt es bei deiner Internetverbindung zu keiner Drosselung der Geschwindigkeit. Zudem gibt es bei dem Anbieter keine Begrenzung der Downloadgeschwindigkeit. Ebenfalls kann das Unternehmen mit einer sehr guten Retention punkten.

2. Welche User werden angesprochen?

das Angebot von Uncensored Newsfeed richtet sich an User auf der ganzen Welt. Anfänger wie Fortgeschrittene werden mit dem Service des Providers sehr gut zurecht kommen. Gerade durch die große Tarifauswahl wird jeder Nutzer das passende Angebot finden. Zudem bietet der Provider einen eigenen, Web-basierten Newsreader über die Website an.

3. Zahlungsmethoden

Die Auswahl an Zahlungsmethoden beschränkt sich bei uncensored Newsfeed in erster Linie auf Kreditkartenzahlung. Das liegt unter anderem daran, weil es sich um einen englischsprachigen Usenet Anbieter handelt. E-Wallets sind bislang nicht geplant.


Verfügbare Zahlungsmethoden

  • Visa
  • Mastercard
  • Discover
  • JCB

4. Sicherheit

Damit du dich über Uncensored Newsfeed sicher im Usenet bewegen kannst, bietet dir der Provider unter anderem die 256-bit SSL-Verschlüsselung an. Zusätzlich zu diesem Usenet Provider Standard, arbeitet der Provider noch mit der McAfee Sicherheits Software, was zwar kein VPN darstellt, aber dennoch ein zusätzliches Maß an Sicherheit bietet. Deine persönlichen daten werden zudem streng vertraulich behandelt, laut den aktuellen datenschutzbestimmungen. Eine Protokollierung deiner Sitzungen und Downloads erfolgt natürlich ebenfalls nicht.

5. Service / Support

Wenn du bei Uncensored Newsfeed einmal aus welchem Grund auch immer Probleme hast, kannst du dich zu jederzeit an den Kundensupport wenden. Die kompetenten und freundlichen Mitarbeiter sind 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche für dich erreichbar. Dabei kannst du wählen ob du das Kontaktformular, oder eine direkte Mail nutzen möchtest. Beim Kontaktformular hast du die Möglichkeit eine Vorauswahl zu treffen, welches dein Anliegen am besten beschreibt. So wird deine Anfrage direkt an die richtige Stelle weitergeleitet. Ansonsten kannst du aber auch wie gewohnt, einen Blick in den FAQ Bereich werfen. Dieser fällt beim Provider recht großzügig aus.

6. Lassen sich Accounts teilen?

Ein direktes Account teilen ist beim Uncensored Newsfeed Provider leider nicht möglich. Denn das Unternehmen möchte dadurch seine User auch in gewisser Weise schützen. Die eigene Aussage ist, dass der Provider nicht gerne teilt, da es immer wieder zu Problemen in diesem Bereich kommen kann. Durch unterschiedliche Tarife muss die Account teilen Option auch nicht zwingend zur Auswahl stehen.

7. Gibt es eine kostenlose Testphase?

Im Gegensatz zu vielen Usenet Providern, bietet Uncensored Newsfeed aber keine kostenlose Testphase an. Auch einen Zugang mit sehr kurzer Laufzeit gibt es nicht bei diesem Anbieter. Ein kleiner Trost sind aber die relativ günstigen Monatspakete, die sich aber wiederum so lange um die jeweilige Laufzeit verlängern, bis du deinen Zugang kündigst. Das gilt für alle Arte von Tarifen bei Uncensored Newsfeed.

8. Wiederkehrende Tarife

Die Wiederkehrenden Tarife ähneln den Flatrates von anderen Providern.Hier bekommst du ein bestimmtes Datenvolumen pro Monat gestellt, hast aber keine Begrenzung bei der Downloadgeschwindigkeit. Zudem kannst du zwischen einer Laufzeit von 1, oder 3 Monaten wählen.


[table id=175 /]

8.1 Blocktarife

Die Blocktarife ähneln sehr den Wiederkehrenden bei Uncensored Newsfeed. Einziger unterschied ist dabei, dass du lediglich für das gewählte Datenvolumen und nicht pro Monat bezahlst. Ansonsten ist bei den Blocktarifen eigentlich alles gleich. Insgesamt hast du 12 Monate Zeit, dein Datenvolumen aufzubrauchen.


[table id=176 /]

9. Das beinhalten alle Tarife

Alle Tarife, sowohl die Wiederkehrenden wie auch die Blocks, beinhalten alle 50 Verbindungen. Zudem ist in allen Varianten die SSL-Verschlüsselung kostenlos inklusive. Ebenfalls sind auch die Zahlungsmethoden bei allen Tarifen dieselben.

10. Fazit

Uncensored Newsfeed ist ein guter Usenet Provider, der sich für nahezu alle Arten von User eignet. Vor allem der leicht zu bedienende Web-basierte Newsreader stellt eine gute Alternative zu den Software Installationen dar. Lediglich die Zahlungsmethoden werden einige User einschränken. Erfahrene User werden mit Uncensored Newsfeed auf jeden Fall zufrieden sein.

Subscribe and get more traffic
right now!


Good work!
Thank You!
Close