Ixinews

Ixinews ist ein französischer Provider für einen Usenet Zugang, wie man ihn sich nur wünschen kann. Mehrere Tarife und eine flexible Preisgestaltung sind bei dem Provider selbstverständlich. Lange Laufzeiten gibt es bei Ixinews ebenfalls nicht. Im Gegensatz zu anderen Providern, ist es beim Provider zudem möglich, den gewählten Tarife zu jederzeit kostenlos zu wechseln. Zudem bestehen keine langen Abis, so dass ebenfalls zu jeder Zeit gekündigt werden kann. Das natürlich ohne Kündigungsfrist. Wie flexibel der Ixinews Provider tatsächlich ist, zeigt sich zum Beispiel auch bei den Tarifen. So kann entweder eine automatische Verlängerung, oder eben das Gegenteil gewählt werden. Bei Ixinews ist fast alles möglich. Damit du dir ein vollständiges Bild des französischen Providers machen kannst, haben wir uns den Anbieter einmal etwas genauer angesehen. Im Nachfolgenden findest du alles wichtige was du über den Provider wissen musst.

1. Grundlegendes zu Ixinews

Ixinews ist nicht erst seit gestern auf dem Usenet Markt vertreten. Der Provider stammt wie bereits erwähnt, aus Frankreich. Das ist schon einmal der erste Punkt, in dem sich Ixinews von den meisten anderen Usenet Providern unterscheidet. In der Retention bietet das Unternehmen eine Vorhaltezeit von etwas mehr als 1.900 Tage. Mehr als genug, um auch ältere Dateien ohne Weiteres finden zu können. Bei der Vollständigkeit kann dir Ixinews stolze 99 % bieten, was etwas mehr als der allgemeine Durchschnitt ist. Durch mehrere Server mit Standorten in Europa und Amerika, ist es somit nahezu ausgeschlossen, dass es bei Ixinews zu Server Ausfällen kommt. Zudem sind die Server ausnahmslos unzensiert. Ebenso sind bis zu 30 gleichzeitige Verbindungen möglich.

2. Für wen eignet sich Ixinews?

Die Website von Ixinews ist in erster Linie in französischer Sprache gehalten. Doch dank automatischer Übersetzungen dürfte es kein Problem sein, die Website ins deutsche übersetzen zu lassen. Die Seite ist zwar schlicht, dennoch einfach gehalten. So dürfte es auch Neueinsteigern ein leichtes sein, sich dort zurecht zu finden. Etwas von Nachteil ist, dass der Provider keinen Newsreader auf seiner Website zum Download anbietet. Ebenso wird keine konkrete Empfehlung für eine entsprechende Software ausgesprochen. Wir können an dieser Stelle jedoch empfehlen, einen der kostenlosen Reader zu wählen, die im Netz angeboten werden. Hier bieten sich entweder der HolmeZ Reader, oder Phantom an. Gerade ersterer ist mit nahezu allen Providern problemlos Kompatibel und einfach zu bedienen. Ixinews eignet sich somit für eigentlich jeden User.

3. Die Zahlungsmethoden

Bisher konnten wir nur von positiven Eindrücken berichten. Anders sieht es hingegen bei den Zahlungsmethoden aus. Hier gibt es noch Verbesserungsbedarf. Denn die Auswahl ist doch recht limitiert. An vorderster Stelle steht bei Ixinews PayPal, was das ganze wieder etwas ausgleicht. PayPal ist immerhin eine der meist genutzten Zahlungsmethoden. Zudem steht das Unternehmen für eine hohes Maß an Sicherheit, da nicht nur in Sekundenschnelle bezahlt werden kann, sondern eine gewisse Anonymität besteht. Dem Provider werden bei Zahlung über PayPal nämlich keine Kontodaten weitergegeben.Die weiteren Zahlungsmöglichkeiten sind daneben lediglich noch die Kreditkarten, wobei jedoch nur drei verschiedene Karten akzeptiert werden. Nachfolgend findest du alle Zahlungsmethoden übersichtlich aufgelistet.


Zahlungsmethoden zusammengefasst

  • Visa
  • CB
  • Visa
  • Mastercard

4. Sicherheit bei Ixinews

Damit du ein hohes Maß an Sicherheit erhältst, setzt das Unternehmen Ixinews auf eine starke und sichere 256-bit SSL-Verschlüsselung. Wie vielleicht bereits weißt, wird diese Methode unter anderem auch beim Online Banking angewandt, um die Daten sicher Übertragen zu können. Dadurch sind also auch die Verbindungen vor zugriffen Dritter geschützt. Eine VPN Option gibt es hingegen bei Ixinews nicht. Sollte es dir jedoch ein wichtiges Anliegen sein VPN bei der Nutzung des Usenet über Ixinews zu haben, kannst du natürlich auch über einen Drittanbieter diese Option hinzubuchen. Ixinews wird dir hier keine Steine in den Weg legen. Bedenke jedoch, dass somit zusätzliche Kosten auf dich zukommen. Wie hoch diese ausfallen, kommt dabei ganz auf den jeweiligen Provider an. Auf jeden Fall kannst du dir sicher sein, dass deine Daten bei Ixinews vertraulich behandelt und nicht weitergegeben werden. Die Anonymität ist also gewahrt.

5. Service und Support

Der Support bei Ixinews gestaltet sich etwas kompliziert. Zwar sind die Mitarbeiter stets darum bemüht für ihre Kunden schnell erreichbar zu sein, jedoch ist der Support nur über eine einzige Variante erreichbar. Der Kontakt kommt hier ausschließlich über ein Kontaktformular zustande. Auch Nicht-Kunden können den Support bei Fragen kontaktieren. In diesem Fall kannes aber immer etwas länger dauern, bis eine Antwort eintrifft. Deshalb sollten Diejenigen die bereits Kunde von Ixinews sind, immer das Kontaktformular im Kundenbereich nutzen. Denn Bestandskunden haben bei Ixinews immer Vorrang. Der Support ist dafür täglich rund um die Uhr für seine User erreichbar. Einziger großer Nachteil dabei ist, dass der Support nur in französischer Sprache verfügbar ist. Kunden die dieser Sprache nicht mächtig sind, werden so also ihre liebe Mühe haben. Dafür gibt es zumindest noch einen ausführlichen FAQ Bereich als Alternative, in dem die meisten Fragen bereits beantwortet werden.


[table id=167 /]

6. Können die Accounts geteilt werden?

Ixinews ist zwar nicht einer der größten Usenet Provider, dafür haben Kunden einige Vorteile. Gerade im Bereich der Tarife kann der Provider unter anderem mit seine Konkurrenzfähigen Preisen überzeugen. Dennoch gibt es auch hier und da ein paar Dinge, die man durchaus verbessern könnte. Dazu zählt unter anderem natürlich auch die Option”Account teilen”. Diese Option eignet sich besonders gut dafür ein paar Kosten einzusparen indem sich mehrere User einen Account teilen. Leider steht diese Option bei Ixinews nicht zur Verfügung. Eine Erweiterung um dieses Angebot wäre aber wünschenswert.

7. Gibt es eine kostenlose Testphase?

Viele Usenet Provider bieten ihren Kunden einen kostenloses Testzugang an, damit sich diese vom Angebot und Service des Unternehmens unverbindlich überzeugen können. Bei Ixinews gibt es ebenfalls Testphasen. Insgesamt stehen zwei Varianten zur Auswahl. Jedoch ist die unverbindliche Testphase nicht kostenlos, da ein kleiner Obolus entrichtet werden muss. Dafür verlängern sich die Testphasen nicht automatisch, beziehungsweise wandeln sich nicht in kostenpflichtige Zugänge um. Zur Auswahl stehen Ixi Test 5 und Ixi Test 10. Bei Ixi Test 5 erhältst du ganze 5 GB an Datenvolumen mit unbegrenzter Download Geschwindigkeit Dieser Testaccount hat eine Gültigkeit von 5 Tagen. Bei Ixi Test 10 sind es wiederum 10 GB, sowie 10 Tage Gültigkeit bis der Zeitraum automatisch endet.

8. Die Ixinews Tarife

Die Auswahl an unterschiedlichen tarifen bei Ixinews ist recht groß. Dabei wird zwischen zwei grundlegenden Arten an Accounts unterschieden. Die eine Variante kann als automatische Verlängerung aktiviert werden, wenn PayPal als Zahlungsmethode gewählt wird. Dann gibt es noch die Tarife, die einer manuellen Verlängerung bedürfen, auch wenn PayPal als Zahlungsoption gewählt wird. Welche Tarife es genau in welchen Bereichen gibt, verraten wir dir im folgenden.

8.1. Monatliche Abos mit Option automatische Verlängerung

Hier nun die Tarife, die eine automatische Verlängerung beinhalten, sofern du mit PayPal bezahlen möchtest. dabei lassen sich die entsprechenden Tarife jeweils um einen weiteren Monat verlängern. Dies setzt sich solange fort, bis eine Kündigung deinerseits erfolgt.


[table id=168 /]

8.2 Die Tarife mit manueller Verlängerung

Bei den Tarifen mit manueller Verlängerung handelt es sich im Grunde um Accounts mit jährlicher Laufzeit. Der Vorteil dabei ist, das lediglich einmal der Betrag für den gesamten Zeitraum gezahlt wird und dass du nur dann verlängern musst, wenn du das auch wirklich willst. Doch kommen wir nun zu den manuellen Tarifen.


[table id=169 /]

9. Das beinhalten alle Tarife

Wie bei jedem anderen Usenet Provider auch, gibt es bei Ixinews ebenfalls etwas, was alle Tarife gemeinsam haben. Diese Gemeinsamkeiten sind gewissermaßen auch das Aushängeschild des Providers und stellen einen Wiedererkennungswert dar. Alle angebotenen Tarife bei Ixinews haben keine Begrenzung der Downloadgeschwindigkeit, so dass du jederzeit mit Highspeed Daten aus dem Usenet Netzwerk beziehen kannst.

10. Fazit

Ixinews ist im Grunde genommen ein unkomplizierter Provider, der dir als User einen schnellen, wie einfachen Zugang zum Usenet gewährt. Mit relativ günstigen Preisen ist das Unternehmen allein in diesem Bereich durchaus Konkurrenzfähig. Bei den verfügbaren zahlungsmethoden besteht unserer Ansicht nach jedoch Nachholbedarf. Eine erweiterung um weitere Alternativen jenseits von PayPal zu den Kreditkartenzahlungen, wäre durchaus wünschenswert. Auch ein Support in deutscher Sprache wäre vor allem für die Deutsche Kundschaft von Vorteil. Mal von diesen kleinen Schönheitsfehlern abgesehen, kann dir Ixinews dennoch alles bieten, was du für deinen Usenet Zugang benötigst - und das zu fairen Preisen.

Subscribe and get more traffic
right now!


Good work!
Thank You!
Close