Tipps & Tricks zu Usenet

Die Werbungen der Provider von Usenet kennen wir alle, hohe Geschwindigkeit wird angepriesen von beispielsweise UseNext und Firstload. Doch ist dieser Service nicht kostenlos, d. h. zumeist ziemlich teuer. Doch es gibt Möglichkeiten Usenet kostenlos zu nutzen und dennoch gute Downloadgeschwindigkeiten zu haben.

Die Werbungen der Provider von Usenet kennen wir alle, hohe Geschwindigkeit wird angepriesen von beispielsweise UseNext und Firstload. Doch ist dieser Service nicht kostenlos, d. h. zumeist ziemlich teuer. Doch es gibt Möglichkeiten Usenet kostenlos zu nutzen und dennoch gute Download Geschwindigkeiten zu haben.

Der Provider Gigaflat.com arbeitet im „Free user Modus“, doch eine hohe oder  die volle Download Geschwindigkeit zu erreichen als kostenloser Nutzer, ist leider nicht möglich. Doch man muss den Kopf nicht hängen lassen, es gibt auch Möglichkeiten, Downloads kostenlos und mit der vollen Geschwindigkeit zu bekommen. Man hat die Möglichkeit bei Gigaflat.com NZB Dateien hoch zu laden, diese beinhalten Informationen über Downloads über Usenet. Um Downloads bei Gigaflat kostenlos zu bekommen, ist es wichtig, sich zuerst einen kostenlosen Account dort anzulegen. Das System ist einfach, Gigaflat ist es wichtig eine möglichst große Auswahl an Downloads zu haben und da genau kommen wir auf den Punkt. Ähnlich wie bei Rapidshare erhält man bei Gigaflat Punkte und hat man genug Punkte gesammelt, erhält man einen kostenlosen Premium Account. NZB Dateien findet man auf verschiedenen Seiten, wie beispielsweise den Usenet Suchmaschinen.

Mit allein nur 3 Testangeboten kann man bis 900 GB und mehr kostenlos aus dem Usenet downloaden. Der Provider UseNext bietet währende der Testphase insgesamt 310 GB Download-Volumen an, mit einer Geschwindigkeit von 10GB. Die Testphase beläuft sich auf 14 Tage! Firstload bietet einen größeren Testzugang an. Der Provider bietet 15 GB mit voller DSL-Geschwindigkeit und zum Testen hat man ebenso 14 Tage Zeit. Der Testaccount von Usenet.nl ist der kleinste, doch bietet er 5GB zum Download mit Fullspeed, während der Testphase an. So kommt man easy auf 900 GB die man kostenlos downloaden kann, ohne Verpflichtungen einzugehen, wichtig ist nur, das man nicht vergisst während der Testphase zu kündigen. Das tut man am besten per Mail.