Pinterest Bilder downloaden

Pinterest ist eine Website, wo du online gefundene Bilder teilen und kategorisieren kannst. Pinterest benötigt kurze Beschreibungen, aber den Schwerpunkt der Website bilden die Fotos. Wenn du ein Bild anklickst, gelangst du zur Quelle. Wenn du zum Beispiel auf ein Bild mit Schuhen klickst, wirst du möglicherweise zu einer Website weitergeleitet, auf der du diese kaufen kannst. Ein Bild von Blaubeerpfannkuchen könnte dich zum Rezept führen; ein Bild von einem skurrilen Vogelhaus könnte dich zur Anleitung bringen.

1. Was du über Pinterest und Copyright wissen solltest

Die Seite Pinterest hat in letzter Zeit an Popularität gewonnen. Je größer die Site wird, desto mehr Verantwortung trägt sie dafür, dass urheberrechtlich geschützter Inhalt nicht auf seiner Seite erscheint. Weniger als eine Woche, nachdem Pinterest einen Opt-Out-Code für Webseiten, die ihre Inhalte schützen möchten, angeboten hat, übernahm Flickr diesen Code, um Nutzern beim Schutz urheberrechtlich geschützter Bilder in ihrem Foto-Sharing-Netzwerk zu helfen.

2. Wie unterscheidet sich ein Bild auf Pinterest von anderen sozialen Netzwerken?

Twitter und Facebook ermutigen dazu, persönliche Erfahrungen und Fotos zu teilen, anstatt Bilder von jemand anderem. Während Facebook-Nutzer den Inhalt anderer regelmäßig weiterverwenden, fragt Facebook bei jedem Upload eines Fotos, ob sie Erlaubnis haben, es zu verwenden. Die rechtliche Belastung liegt bei der Person, die das Foto veröffentlicht hat, und nicht bei denjenigen, der die Links geteilt hat. Pinterest fordert die Benutzer nicht auf, die Berechtigungen vor jedem "Pin" zu berücksichtigen. Während die Verbreitung ihrer Inhalte ihre Popularität steigert, möchten viele Künstler und Fotografen vielleicht zuerst gefragt oder bezahlt werden. Pinterest legt die Urheberrechte Verantwortung für Nutzer fest und entfernt Objekte, bei den eine Urheberrechtsverletzung vorliegt.

Gehen wir an dieser Stelle auf die rechtliche Bedeutung davon ein, was dir als Pinterest Nutzer beim Lesen des Wortes „Abmahnung“ durch den Kopf gegangen sind. „Ich verdiene über Pinterest ja kein Geld, es handelt sich um eine private Nutzung.“ Das mag sein, aber auch eine private Urheberrechtsverletzung ist eine Urheberrechtsverletzung und führt bestenfalls zu einer etwas günstigeren Abmahnung, was die Anwaltsgebühren angeht. „Ich verlinke ja nur.“ Falsch. Ein reiner Hyperlink auf eine andere Website wäre tatsächlich urheberrechtlich nicht beachtlich. Allerdings stellt man über Pinterest gepinnte Inhalte auf seinem eigenen Account dar und begeht so zumindest eine öffentliche Zugänglichmachung nach § 19a UrhG, zu deren Rechtmäßigkeit die Zustimmung des Urhebers erforderlich ist.Pinterest ist eine großartige Website, auf der Bilder geteilt werden können, sodass Benutzer Boards mit einer Bildersammlung einrichten können. Das ist ein visuelles Lesezeichen-Tool zum Speichern von Bildern direkt aus dem Internet. Pinterest enthält leider keine Batch-Download-Option, um ausgewählte Bilder oder Alben in einem Festplatten-Ordner zu speichern. Pinterest-Bilder kannst du mit einigen Browser-Erweiterungen und Desktop-Software herunterladen.

Pinterest speichert Bilder mit dem Image Downloader. Die erste Erweiterung ist Image Downloader für Google Chrome. Dies ist eine Erweiterung, mit der du mehrere Bilder auf Webseiten auswählen kannst, die in einem Stapel heruntergeladen werden sollen. Öffne eines deiner Boards auf Pinterest. Klicke auf den Image Downloader auf der Symbolleiste, um die Erweiterung zu öffnen. Dadurch werden alle

Bilder auf der Seite angezeigt, einschließlich ihre Pinterest-Karte gespeicherten Bilder. Wähle die dort angezeigten Pinterest-Board-Miniaturbilder mit dem Cursor aus. Oder du kannst stattdessen auf die Option "Alle auswählen" klicken. Drücke die Download-Taste, um die ausgewählten Fotos in deinem Ordner zu speichern. Du kannst dir aussuchen, wo du die herunterladen Bilder speichern möchtest, indem du einen alternativen Unterordner in das Textfeld für den Pfad der Erweiterung eingibst. Um die Erweiterung weiter zu konfigurieren, kannst du mit der rechten Maustaste auf die Symbolleistenschaltfläche klicken und Optionen auswählen.

Dadurch wird der folgende Tab geöffnet, der einige Konfigurationseinstellungen für das Add-On enthält. Lade Pinterest Boards mit Windows herunter. Windows ist eine Google Chrome-Erweiterung, mit der du eine vollständige Bildersammlung auf einem Pinterest-Board herunterladen kannst. Du kannst bis zu 250 Bilder pro Album mit Windows kostenfrei herunterladen, ohne Einschränkungen in der Vollversion für $ 0,99. Wenn du Windows zum ersten Mal installierst, konfiguriere die Chrome-Einstellungen, bevor du die geöffnete PinDown-Registerkarte verwendest. (Beachte, dass du den Browser nach der Installation von Windows neu starten musst.) Öffne eines deiner Pinterest-Boards in Chrome. Dann enthält das PinDown-Werkzeugleisten-Symbol eine kleine Zahl, die dir zeigt, wie viele fixierte Bilder ein Album enthält. Dann zeigt das PinDown-Werkzeug-Symbol eine kleine Zahl, wie viele fixierte Bilder ein Album enthält. Klicke auf die Schaltfläche PinDown-Erweiterung, um das Album auf deiner Festplatte zu speichern.

Du kannst einen alternativen Titel für den Pinterest-Bildunterordner in das Textfeld eingeben. Drücke auf "Let's Rock!", um den Pinterest-Board im Download-Folder zu speichern. Image Picker und Image Downloader sind Chrome-Erweiterungen. Firefox-Nutzer können Pinterest-Bilder per Batch-Download mit Image Picker herunterladen. Diese Erweiterung ist dem Image Downloader sehr ähnlich, da der Nutzer mehrere Bilder auf einer Seite auswählen und in einem Stapel herunterladen kann. Möglicherweise musst du die "Pick Images"-Taste der Firefox-Symbolleiste manuell hinzufügen. Ziehe die Schaltfläche "Image Picker" auf die Toolbar des Browsers. Drücke "Exit Customize", um die Anpassung des Toolbars zu beenden. Öffne dein Pinterest-Board in Firefox und klicke auf die Schaltfläch "Pick Images", um das Fenster der Erweiterung zu öffnen. Drücke die Schaltfläche "Show all", um alle Bilder des Albums einzuschließen. Dann kannst du die Board-Bilder zum Herunterladen auswählen. Klicke auf die Schaltfläche "Browse", um ein Ordner Verzeichnis auszuwählen, in dem die Daten gespeichert werden sollen. Klicke auf "Speichern/Save", um die Pinterest-Fotos herunterzuladen.

3. Die Pinterest Downloader Software

Der Pinterest Downloader ist eine Desktop-Software Alternative. Dieses Programm listet alle deine Board-Bilder mit Vorschaubildern für deine Album Vorschau auf. Du kannst Pinterest-Fotos mit dieser Software herunterladen, indem du deinen Benutzernamen in ein Textfeld eingibst, die Bilder auswählst und auf die Schaltfläche "Herunterladen/Download" klickst. Diese Erweiterungen und Programme bieten die meisten Optionen, die du zum Herunterladen von vielen Pinterest-Bildern benötigst. Obwohl Windows und Pinterest Downloader nur Pinterest.com und Instagram.com unterstützen, kannst du Bilder von jeder Seite mit Image Picker und Image Downloader herunterladen.

Subscribe and get more traffic
right now!


Good work!
Thank You!
Close