Usenet Blog

Schön, dass du in dem Usenet Blog herumstöbern möchtest. Hier findest du Usenet, Musik, Filme, Games und Software Neuigkeiten.
3. September 2014

Review: The Expendables 3

Die Rentnersöldnertruppe unseres Vertrauens, kommt ein weiteres mal auf die heimischen Kinoleinwände. Uns erwarten wieder viele Actionfilmgrößen der letzten 10 Jahre. Die Handlung – es wird noch heikler Zunächst befreit Barney Ross mithilfe seiner Söldnertruppe, einen alten Freund, der lange unauffindbar war. Er war in einem Gefängnis eingekerkert, das offiziell gar nicht existiert. Dank der Erfahrung des ganzen Teams, gelingt dies auch ohne große Zwischenfälle. Der Auftrag den Barney von der CIA erhalten hat, verläuft allerdings nicht ganz so erfolgreich. Es stellt sich wieder einmal heraus, dass die Beziehungen zu der CIA nicht unbedingt das gelbe vom Ei sind. Es […]
20. September 2014

Review: Edge of Tomorrow

Mit Edge of Tomorrow, ist ein weiteres Actionspektakel auf die Leinwände gekommen. Ein Trend die letzten Jahre. Der Film zeigt eine fast zerstörte Welt, von Aliens angegriffen. Diese werden „Mimics“ genannt und haben mit humaner Physiologie überhaupt nichts zu tun. Der Protagonist dieses Films Major Bill Cage, gerät an die Front. Eigentlich ist er PR-Offizier und nicht mal für den Kampf ausgebildet worden. Doch um für die US-Streitkräfte zu werben soll er an der Front aufnahmen machen. Aus diesem Grund versucht er, zu desertieren, wird degradiert und muss als einfacher Soldat an die Front. Doch dort passiert etwas völlig Unerwartetes. […]
12. Dezember 2014

Usenet und das Urheberrechtshandicap

Neben all diesen technischen Raffinessen, tut sich aber leider in der „Jetzt -Realität“ ein wesentlich wichtigeres und unmittelbares Problem auf. Nämlich das, des Urheberrechts. Die Thematik hat sowohl eine Finanzielle Dimension, als reicht sie auch in den Bereich der Ethik und Moral. Relevant wird wohl eher die zuerst genannte Seite der Geschichte sein. Es geht um eine riesige Summe von Geld, um aber Milliarden von Dollars Verlust, welche die herstellenden Unternehmen, die Film- und Musikindustrie, nicht zuletzt der Literaturbetrieb zu verlieren haben. Wer sich den neuesten Film ganz simpel über das Netz herunterladen, downloaden kann, ohne dafür etwas bezahlen zu […]
14. Dezember 2014

„Alles kann besser werden“ von Xavier Naidoo

Ein Mut-mach-Song Kann denn wirklich alles besser werden? Diese Frage stellen sich bestimmt viele Menschen von Zeit zu Zeit, wenn sie unzufrieden oder sogar unglücklich mit bestimmten Aspekten ihres Lebens sind. Lau Meinung von Soul- und R&B-Sänger Xavier Naidoo ist die Antwort auf diese Frage ein ganz klares Ja. Dies vermittelt zumindest der Text seines Songs „Alles kann besser werden“ des gleichnamigen Albums von 2009, das in Deutschland Platz 1 der Charts erreichte. Der Song vermittelt den Eindruck vor allem für junge Leute geschrieben worden zu sein, die Gefahr laufen, auf die sprichwörtlich schiefe Bahn zu geraten. Viele Dummheiten und […]
19. Dezember 2014

Only Lovers Left Alive Soundtrack

Atmosphärische Musik zum Träumen Mit „Only Lovers left alive“ hat Regisseur Jim Jarmusch ein romantisches Filmdrama rund um die Romanze zwischen den Vampiren Adam (Tom Hiddleston) und Eve (Tilda Swinton) geschaffen. Die düstere, aber nie bedrohliche Atmosphäre des Films spiegelt sich auch perfekt in dem dazugehörigen Soundtrack wieder. Es fällt schwer, die Musikrichtung des Soundtracks genau zu erfassen, da sich die Stücke deutlich abseits des Mainstreams bewegen. Die Musik ist komplex und sphärisch, man driftet mit den Gedanken ab und fühlt sich von der ersten Note an ergriffen. Gut durchdachte Filmmusik Es scheint, als hätte man sich bei der Gestaltung […]
24. Dezember 2014

Mark Forster feat. Sido „Au revoir“

Die Hymne für Zurücklasser Bei „Au Revoir“ handelt es sich um eine Singleauskopplung von Forsters Album „Bauch und Kopf“. Mit Hilfe von Sido, der den Rap-Part des Songs übernahm, gelang es, in Deutschland Platz 2 der Singlecharts zu erreichen. Das Lied erlangte sogar 3 mal Gold. „Au Revoir“ kann man guten Gewissens als Hymne für Zurücklasser bezeichnen, für Menschen, die ihrem Alltagstrott entfliehen und an anderer Stelle völlig neu anfangen möchten. Die Fremde erscheint hier nicht als beängstigend sondern als aufregend und anreizend. Kein Abschied, sondern ein Neuanfang Wer den Titel „Au Revoir“ hört, dem mag der Gedanke kommen, dass […]
30. Dezember 2014

Helene Fischer „Farbenspiel“

Glasklarer Schlager 30 Jahre ist Helene Fischer erst alt und doch ist es, als würde man einer Frau zuhören, die alle Gefühle und Erfahrungen die sie besingt schon selber einmal gemacht hat. Spätestens mit ihrem 2013 erschienen Album „Farbenspiel“ hat Helene Fischer gezeigt, dass Schlager mehr ist als Schunkeln, Ballermann oder schnulzige Texte. Auch wer dieser Musikrichtung sonst nicht allzu zugetan ist, kann sich in ihren Liedern wiederfinden und fühlt sich einfach wohl dabei, dieser glasklaren Stimme zu lauschen. Ihr Lieder sind authentisch. Die Stimme transportiert so viel Emotion und Ausdruck, dass jedes Gefühl beim Zuhörer ankommt. Selten hat man […]
4. Januar 2015

Review: „Mitten im Leben“ von Udo Jürgens

Der Schlagerstar will es noch einmal wissen 2014 erschien „Mitten im Leben“, das neue Album des mittlerweile 80-jährigen Schlagerstars. Es ist das bereits 42. Studioalbum von Udo Jürgens und zeigt einmal mehr, dass Jürgens seinen Platz im Schlagerolymp mehr als verdient hat. Wie es für den Sänger typisch ist, geht es auch auf „Mitten im Leben“ um Songs, die das Leben beschreiben, die eine große Projektionsfläche für den Zuhörer bieten. Eigentlich kann jeder das ein oder andere Lied finden, mit dem er sich selbst identifizieren kann. Es ist kein Kitsch, es ist eben „Mitten aus dem Leben“. Und noch dazu […]